Morgan Miller auf Instagram : Sie zeigt ihre sterbende Tochter auf Instagram

NEWS

PROMI / V.I.P / NEWS 8 Aufruf(e)

Es ist ein Foto, das seinen Betrachtern den Atmen stocken lässt: Morgan Miller, 31, sitzt verzweifelt und bitterlich weinend in einem Sessel und hält ihre Tochter Emeline, 1, im Arm. Das kleine Mädchen hat die Augen geschlossen, ganz so, als würde es nur kurz schlafen. Doch die medizinischen Schläuche, die an Emmys Körper angebracht sind, und die Pumpe, mit der eine Krankenschwester ihre Atmung unterstützt, zeigen: Ihr Leben hängt am seidenen Faden. Kurz vor der Aufnahme war das Mädchen in einen Pool auf dem Nachbargrundstück der Familie gefallen und in ein Krankenhaus gebracht worden.
Nicht lange nach der Aufnahme von Mutter und Tochter wird aus einer schrecklichen Befürchtung traurige Gewissheit: Die Tochter von Morgan und Ex-Ski-Star Bode Miller, 40, stirbt. ig-morgan-miller-emmy-tochter-tot

Morgan Miller will mit dem Foto von Emeline warnen

Es ist ein radikaler Schritt, den Morgan Miller jetzt, zwei Monate nach dem Pool-Unglück, mit der Veröffentlichung des Fotos geht. Doch der hat einen wichtigen und ernsthaften Hintergrund. "Ich wünschte, ich hätte nur einen Tag länger, um Dich in den Arm zu nehmen. Aber bis dieser Tag kommt, sei bitte weiter bei mir und hilf mir bei meiner Arbeit. Gib’ mir die Stärke, anderen das nötige Bewusstsein zu bringen", schreibt sie in ergreifenden Worten zu der Aufnahme von sich und ihrer sterbenden Tochter. 
Die Millers haben es sich zur Aufgabe gemacht, andere Eltern vor den Gefahren für Kinder im und außerhalb des Hauses zu warnen. "Schau' dir das Haus an, um zu sehen, ob es ein sicherer Ort für dein Kind ist", sagte Morgan Miller in ihrem ersten Interview nach Emelines Tod mit der US-Sendung Today Ende Juli. Dazu soll nun auch das am 17. August veröffentlichte Foto der sterbenden Emeline beitragen. "Ich sagte dir, wie ich dich in diesem Moment hielt, dass du immer noch die Welt verändern könntest, dass du trotzdem Berge versetzen könntest. Jeder Schritt, den wir machen, ist wegen dir und (deinem Bruder) Levi . Dein Fußabdruck wird für immer auf dieser Welt bleiben. Ich liebe dich, mein kleines Mädchen", endet Morgan Miller ihren herzzerreißenden Post. 

Emmy Miller ertrinkt im Pool

Am 12. Juni hatte Bode Miller die traurige Nachricht über den Tod seiner Tochter auf Instagram veröffentlicht. Emeline starb am 10. Juni 2018, nachdem sie am Tag zuvor in einem von ihren Eltern unbeobachteten Moment aus dem Haus geschlüpft und in das Schwimmbecken der Nachbarn gefallen war. "Ich kann jetzt aus erster Hand bestätigen, dass es unglaublich schnell und unglaublich hinterhältig ist", sagte Miller sichtlich berührt im Interview mit Today über das Unglück. "Du denkst, dass es ein seltsamer Umstand oder etwas Merkwürdiges ist. Und das ist es nicht. Es passiert einfach im Handumdrehen." 

Kommentare